Unsere Konditionen

 

Faires Geschäftsmodell. Kalkulierbare Kosten.

 

Schulden eintreiben

 

Für Forderungssummen ab 50’000.— EUR / CHF.

 

74.7 %
Erfolgsquote*

 

Faires Geschäftsmodell

 

Sie leisten eine fixe Anzahlung und wir übernehmen den Fall zeitlich unbegrenzt. Im Klartext: Wenn die Anzahlung für unsere Leistungen aufgebraucht ist, arbeiten wir plangemäss weiter, denn Rückführung Ihres Geldes und unsere Erfolgsprovision sind das Ziel. Unsere Projekte können und dürfen in einen Minussaldo rutschen. Das ist ein Unterschied zu Anwaltsvorschüssen; sind diese aufgebraucht, müssen Sie nachzahlen. Bei uns zahlen Sie nichts nach. In die Projektabrechnung (in unserem Jargon „Logbuch“) haben Sie jederzeit Einblick.

Bei Rückzahlung wird so abgerechnet: Sie erhalten den Gesamtbetrag minus unsere Erfolgsprovision, zuzüglich der schon geleisteten Anzahlung wie in Vertrag und AGB geregelt.

Die Vertragsvorlagen erhalten Sie nach einer Anfrage und einem ersten Gespräch. Die Allgmeinen Geschäftsbedingungen sind hier einsehbar.

Konditionen

 

Wir betreiben Inkasso weitgehend auf Erfolgsbasis: Bei Abschluss des Vertrages leisten Sie lediglich eine Anzahlung, welche Ihnen zurückerstattet, respektive mit dem Erfolgshonorar verrechnet wird. Die anwendbaren Prozentsätze bieten wir Ihnen an, nachdem wir Ihren Fall kennen. Gehen Sie im Sinne eines allgemeinen Beispiels von einer Forderung in Europa über EUR 100’000.— von 10% Anzahlung (rückerstattbar) und eine Erfolgsprovision von 30 % aus. Die Höhe von beiden %-Sätzen ist abhängig von der Forderungssumme, dem Ort des Schuldners, dem voraussichtlichen Aufwand und weiteren Faktoren.

Die folgende Darstellung illustriert generelle Standardkonditionen. Gültig ist das individuelle Angebot, welches Sie nach Fallkenntnis erhalten, abhängig von voraussichtlichem Aufwand, Forderungshöhe und Geografi (Logistik).

Forderungssummen 
ab EUR / CHF   50’000.–
(bis 99’999.–)

 

Schuldner/in: Deutschland, Schweiz, Österreich

Anzahlung: 12.5 %
Streubereich 10% – 15%, abhängig von Forderungshöhe und Logistik

Erfolgsprovision: 32.5%
Streubereich 30% – 35%

Tiefere Forderungssummen: Nur in seltenen Ausnahmefällen möglich.

Forderungssummen
ab EUR / CHF  100’000.–
(bis 299’999.– )

 

Schuldner/in: innerhalb Europas

Anzahlung: 10%
Streubereich 7.5% – 12.5%, dabhängig von Forderungshöhe und Logistik,  begrenzt bei 100’000.–

Erfolgsprovision: 30%
Streubereich 15% – 35%

Forderungssummen
ab EUR / CHF / USD 300’000.–
x

 

Schuldner/in: weltweit möglich

Anzahlung: 5% – 10%
abhängig von Forderungshöhe und Logistik , plafondiert bei 100’000.–,

Erfolgsprovision: 5% – 25%

Inkasso-Team 

Hartnäckig, durchsetzungsstark, international.

Icon Aktenkoffer

Klare Vertragbedingungen

Icon Geldsack

Erfolgsprovision = maximale Kosten

Icon Balkendiagramm

Gutes Reporting, regelmässige Fortschrittsberichte