Schuldnersuche – Schuldnerermittlung

 

Ihr Schuldner ist abgetaucht?  Wir finden ihn.

 

Schuldnersuche beauftragen

 

Dank cleverer Ermittlungstechnik und aufgrund Recherchen vor Ort

 

Im Rahmen von  Ermittlungmandaten nach Aufwand

Im Rahmen von Inkasso-Mandaten ab Forderungssummen:
Deutschland, Österreich, Schweiz ab EUR / CHF 50’000.—
Europaweit ab EUR 100’000.—
Weltweit ab USD 300’000.—

 

 

Erfolgsquote 23 *
77.8 %

 

Haben Sie auch eine solche Erfahrung gemacht?

Ihr Schuldner ist «abgetaucht» – was tun?

 

Ein Schuldner oder eine Schuldnerin sollte Ihnen ein Darlehen zurückzahlen oder eine Rechnung begleichen. Als kein Zahlungseingang erfolgt, rufen Sie ihn unter der bekannten Mobilnummer an – «Kein Anschluss unter dieser Nummer». Also schreiben Sie eine E-Mail; eine Antwort erfolgt nie. Bleibt ein Einschreiben per Post. Nach einiger Zeit kommt es zurück mit dem Kleber «An dieser Adresse nicht antreffbar» oder ähnlich.

Gegenüber Gläubigern in dem Sinne abzutauchen ist eine beliebte Methode. Solche Schuldner haben die Hoffnung, die Gläubiger würden sich auf diese Weise «abschütteln» lassen. Oft genug gelingt das auch. Doch professionell abzutauchen und alle Brücken abzubrechen, erfordert grossen Aufwand und ist konsequent kaum je möglich. Denn die Betreffenden benötigen weiterhin eine Anschrift, eine Telefonnummer, eine Bankverbindung usw. Sie benötigen z.B. für ein Bankverbindung einen Wohnsitznachweis. Sie gehen meist weiterhin einer Arbeit oder einem Geschäft nach. Somit existiert ein Arbeitgeber oder eine Firma mit einem Handelsregistereintrag. Sie haben nach wie vor Familie oder Freunde, mit denen sie in Kontakt stehen. Und heutzutage ganz wichtig: Sie hinterlassen meist Spuren im Internet.

Vorgehen

Schuldnersuche / Schuldnerermittlung

 

Somit ist klar: Es werden immer noch Verbindungen zu den Ihnen bekannten alten Daten bestehen. Hier setzen Privatdetektive / Privatermittler an. Hier setzen auch wir an, denn Inkasso bedeutet in solchen Fällen immer zuerst, den Schuldner persönlich antreffen oder ihn kontaktieren zu können.

 

Ansatzpunkte für die Schuldnerermittlung sind:

 

  • Adressermittlung aufgrund bisheriger Adresse. Die Anfrage beim Meldeamt ergibt manchmal eine Wegzugsadresse. Klar, es ist einfach, hier eine falsche oder keine Angabe zu machen.
  • Augenschein vor Ort: Wir haben es nicht nur einmal erlebt, dass es sehr wohl Hinweise gab, z.B. die freundliche ältere Nachbarin, die gerne mitteilt, der Herr XY sei vor zwei Monaten zu seiner Tochter in Österreich weggezogen. Natürlich kann er auch diesbezüglich eine falsche Fährte gelegt haben.
  • Fake – Anfragen: Manchmal existieren Adressen von Verwandten, Freunden oder Geschäftspartnern des Schuldners. Diese kann man direkt anfragen. Doch sind sie möglicherweise vom Schuldner mit einer falschen Fährte oder einer Instruktion «präpariert» worden. Also bauen wir eine Fake-Identität auf, manchmal mit der Kooperation real existierender Firmen. Wir teilen dem Empfänger z.B. mit, die Zielperson habe bei «unserer Firma» noch ein Guthaben, welches wir zurückerstatten möchten, ein Schreiben an seine bisherige Adresse sei jedoch zurückgekommen. Manchmal bekommen wir direkt eine Auskunft oder der Schuldner lässt sich verleiten zu antworten.
  • Falls wir einen örtlichen Anhaltspunkt haben, z.B. einen Arbeitsplatz, finden wir den privaten Aufenthalt über eine Folge-Observation. Natürlich könnte man den Schuldner in so einem Fall auch vor Ort direkt ansprechen. Doch wenn wir ihm privat etwas zustellen oder ihn betreiben wollen, benötigen wir die Wohnadresse. Wir haben einen laufenden Fall, bei dem wir die private Adresse immer noch nicht kennen. Der Schuldner überweists aufgrund unserer Auftritte beim Arbeitgeber nun aber regelmässig. Auch gut, denn am Ende wollen wir einfach Geld.
  • Technische Überwachung: Wenn ein Anhaltspunkt besteht, helfen oft technische Überwachungsmöglichkeiten weiter, auf die wir hier nicht detailliert eingehen.
  • Datenbank- und Internet-Recherchen: Es gibt Datenbanken, die Informationen über Personen auch aus Quellen sammeln, welche den Schuldnern nicht bekannt und nicht bewusst sind. So führen Internetbestellungen oft zu einer Rückmeldung der Lieferadresse, welche wir über diese Datenbanken erfahren und vor Ort überprüfen können.
  • Statt die Nadel im Heuhaufen zu suchen, kann man auch mit einem Magnet über den Heuhaufen fahren. Konkret: Wir publizieren eine Suchanfrage im Internet, z.B. auf unserer Seite schuldner-finden.com. Sehr oft ergibt das Informantenmeldungen über den Aufenthalt und weitere nützliche Angaben über den Schuldner.

 

Das ist eine erste Auswahl von Möglichkeiten der Schuldnerermittlung. Schuldner finden ist immer eine kreative Aufgabe. Sie erfordert oft grosse Hartnäckigkeit. In Fällen, in denen wir nicht weiterkommen, starten wir nach einer «Schonzeit» eine zweite Suchrunde. So haben wir kürzlich einen Schuldner wiedergefunden, der laut Informantenmeldung in Serbien im Gefängnis sein sollte. Ein Jahr später ging er uns anlässlich einer periodischen Überprüfung, die wir routinemässig in solchen Fällen vornehmen, ins Netz»: Wir erfuhren seinen neuen Meldeort in der Schweiz.

Auf diese Weise finden wir Schuldner oder andere Zielpersonen fast immer. Sie 2014 gibt es weniger als 5 Fälle, in denen wir erfolglos geblieben sind.

Private Ermittlungen

Wie finden Sie Ihren Schuldner / Ihre Schuldnerin?

 

Ein paar Dinge können Sie bei der Schuldnersuche selbst tun, wenn Sie in der obigen Aufzählung nachschauen. Allerdings wird es für eine Privatperson rasch aufwändig und sie gelangt an Know-how Grenzen. Privatdetektive sind gute und spezialisierte Adressen. Der Nachteil: Eine Detektei führt dann nicht unbedingt auch das anschliessende Inkasso durch.

Wie gesagt, ist Schuldnerermittlung oft Bestandteil unsere Arbeit. Sie können uns auch erst einmal ein Ermittlungsmandat erteilen und es nach Erfolg auf ein Inkassomandat upgraden. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir empfehlen Ihnen hierzu unsere Beiträge: zu verzogenen Schuldner und wie Sie sogar Schulden im Ausland zurückholen, mit weiterführenden Informationen, wie Sie und wir, Ihren Schuldner finden können.

Schuldnersuche starten

Jetzt Schuldnerermittlung beauftragen

 

Beauftragen Sie uns jetzt um Ihren Schuldner / Ihre Schuldnerin zu finden. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen!

 

Jetzt anfragen